[Sammler] [MIN / GÄR] Sammlerstücke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[Sammler] [MIN / GÄR] Sammlerstücke

Beitrag von Jookpub am Fr Jul 14, 2017 2:55 pm


Sammlerstücke haben zwei wichtige Funktionen: Durch die Abgabe von Sammlerstücken kann Routine gesammelt werden. Sammlerstücke können auch gegen Scheine eingetauscht werden, die für höherrangige Ausrüstungsgegenstände genutzt werden können, ebenso für Materia, Gerichte und Materialien.

001 Die Freischaltung
002 Die Fähigkeiten
003 Die Vorbereitung
004 Die Rotationen
005 Das Eintauschen
006 Zhloes Aufträge
007 Nützliche Quellen



Letztes Update: 3.55
001 DIE FREISCHALTUNG

Um Sammlerstücke sammeln zu können, muss die Quest "Mit Sammlerwert heißt heiß begehrt" abgeschlossen werden. Voraussetzung dafür ist, dass ihr mindestens einen Sammler oder Handwerker auf Stufe 50 und Zugang zu Inhalten von 3.0 habt.

Morgayne in Ishgard bietet euch dann die genannte Quest an.



Nachdem ihr die Quest abgeschlossen habt, könnt ihr bei der Sammlerstücke-Händlerin in Mor Dhona (X: 22.4 / Y: 6.7) oder über eure Timer-Liste die Gegenstände einsehen, die ihr als Sammlerstücke eintauschen könnt.





002 DIE FÄHIGKEITEN

Während Fischer und Handwerker ausschließlich die Fähigkeit "Sammlergespür" erhalten, müssen sich Gärtner und Minenarbeiter mit neuen Fähigkeiten auseinander setzen, die auf dem Weg zu Stufe 60 freigeschaltet werden.



003 DIE VORBEREITUNG

FÜR MINENARBEITER UND GÄRTNER

Stellt sicher, dass ihr den Gegenstand, den ihr als Sammlerstück braucht, bereits einmal normal gesammelt habt, sodass dieser nicht mehr unbekannt ist. Alle in diesem Guide gezeigten Rotationen setzen dies voraus.



Wichtig für alle Rotationen ist, dass ihr mindestens 600 SP habt. Durch Gerichte und Materia in eurer Ausrüstung solltet ihr diesen Wert erreichen können.
Sammelt Informationen zu den Gegenständen, die ihr als Sammlerstück braucht. Der Großteil ist nur zu bestimmten Zeiten sammelbar. Außerdem müsst ihr wissen, in welchem Slot der Gegenstand zu finden ist. Hilfreich ist hier die Seite http://de.ffxivclock.com/#/



004 ROTATIONEN (GÄRTNER & MINENARBEITER)

Nun beginnt endlich das Sammeln der gewünschten Gegenstände.
Es gibt drei Werte, auf die ihr achten müsst: Sammelwert, Ausschuss und Sammelversuche.
Das Ziel ist es, so viele Sammlerstücke mit einem hohen Sammelwert wie möglich zu erhalten, ohne über den maximalen Ausschuss zu kommen, welcher sich durch das Einsetzen von Begutachtungen erhöht. Dabei wollt ihr so wenig Sammelversuche wie möglich verbrauchen, während ihr den Sammelwert erhöht. Jede Begutachtung verbraucht einen Sammelversuch.
Um dies zu erreichen, ist es wichtig, die richtige Rotation zu wählen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.



Alle Rotationen beginnen damit, den gewünschten Gegenstand freizulegen, indem der entsprechende Slot angeklickt wird.
Rotation 1 ist für ein Sammelgeschick ab etwa 420 geeignet. Die weiteren Rotationen setzen ein immer höheres Sammelgeschick voraus.

Rotation 1
Für diese Rotation ist Stufe 51 erforderlich.
1. Kennerblick
2. Fachkundige Begutachtung
3. Kennerblick
4. Fachkundige Begutachtung
5. Äußerste Sorgfalt
6. Fachkundige Begutachtung
7. Äußerte Sorgfalt
8. Fachkundige Begutachtung

Rotation 2
Für diese Rotation ist Stufe 50 erforderlich.

1. Kennerblick
2. Fachkundige Begutachtung
3. Kennerblick
4. Fachkundige Begutachtung
5. Kennerblick
6. Fachkundige Begutachtung



005 DAS EINTAUSCHEN

Eure Sammlerstücke könnt ihr in Mhor Dona und Frohehalde eintauschen, seit 4.0 auch in Gridania, Limsa Lominsa und Ul'dah .
avatar
Jookpub
Admin

Hauptklasse : Gelehrter
Status : Mentor
Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 14.07.17

http://www.jookpub.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten